Sie erwarten ein Kind oder das lang erwartete Kind ist schon auf der Welt?
Vieles ist neu und Sie haben die besten Vorsätze.

Sie wollen stillen und das ist wunderbar, denn Stillen ist normal und unübertroffen
für einen guten Start in das Leben.
Stillen ist gesund für Mutter und Kind, praktisch, umweltfreundlich, kostengünstig,
es festigt die Bindung und erleichtert den Umgang mit dem Baby.

Fast alle Mütter wollen stillen und doch haben viele Fragen, die fachkundig beantwortet
werden müssen.

Auch klappt es manchmal nicht mit dem Stillen: die Milch fließt zu schnell oder zu wenig,
das Baby braucht ewig und muss immer geweckt werden, das Baby schreit viel,
als wenn es nicht satt werden würde...Dann ist praxiserfahrener Rat notwendig.

Wen kann man fragen?

Wo findet eine ratsuchende Mutter schnelle Hilfe in ihrer Nähe?

Wo können sich stillende Mütter zum Erfahrungsaustausch treffen?

Aber auch Ärzte haben Fragen:

Wo findet ein Kinderarzt die Angebote von Stillberaterinnen in seiner Stadt, um einen runden
Tisch zur Stillförderung zu bilden?
Wo findet eine Frauenärztin kompetente Ansprechpartnerinnen, um mit ihnen Erfahrungen
bei Stillproblemen auszutauschen?
Wo findet ein Hausarzt die praxiserfahrene Stillberaterin, an die er eine Mutter mit
Stillproblemen verweisen kann?

Hier hilft diese Website: Sie gibt einen Überblick über vorhandene praktische Angebote von
Verbänden und Organisationen, die viel Erfahrung in der Stillbegleitung und Stillunterstützung
haben und diese Erfahrung gern weitergeben, und sie gibt einen Überblick über
Informationsangebote zum Thema Stillen.

Auf Anregung des Runden Tisches zur Stillförderung wurden diese Informationen von der
Nationalen Stillkommission Deutschlands (http://www.bfr.bund.de/cd/2404)
und der Deutschen Liga für das Kind (www.liga-kind.de) zusammengetragen.
Der Runde Tisch ist ist ein Zusammenschluss
stillfördernder Vereine und Organisationen in Deutschland.

Alles Gute!

Startseite | Praktische Hilfen | Infos und Material | Impressum